Schönfeld
Schönfeld
Stölpchen
Pirna
Chemnitz
Kleinkmehlen
03 52 48/8 30-0 Montag bis Freitag - 6.00 Uhr bis 18.00 Uhr Großenhainer Straße 29, 01561 Schönfeld
03 52 40/7 10-0 Montag bis Freitag - 6.00 Uhr bis 18.00 Uhr Dorfstraße 23, 01561 Stölpchen
03 50 1/46 40 11 Montag bis Freitag - 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr Braudenstraße 11, 01796 Pirna
0371/26 75 868-0 Montag bis Freitag - 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr Thalheimer Straße 15, 09125 Chemnitz
03 57 55/6 01-0 Montag bis Freitag - 6.00 Uhr bis 18.00 Uhr Parkstraße 6a, 01990 Kleinkmehlen

Dreikammer-Kleinkläranlagen

Dreikammer-Kleinkläranlagen

Dreikammer-Kleinkläranlagen

Unsere Dreikammer-Kleinkläranlagen in Einbehälter- & Zweibehälterausführung entsprechen der DIN 4261-1 und enthalten keine Abwasserbelüftung. Die Lieferung erfolgt in Einzelteilen, der Aufbau muss vor Ort erfolgen. Das Abwasser wird mechanisch gereinigt und kann nach dem Reinigungsprozess der Versickerung (genehmigungspflichtig) zugeführt werden.

nach DIN 4261-1/12.02, Einbehälteranlage

Alle GRAFE 2.000 Dreikammer-Kleinkläranlagen in Einbehälterausführung besitzen einen Innen-Ø von 2,00 m. Die Zulauftiefe umfasst 0,85 m, die Ablauftiefe 1,03 m. Die Anlage enthält standardmäßig eine begehbare Abdeckplatte der Belastungsklasse A 15. Befahrbare
Abdeckungen können gegen Aufpreis gern gestellt werden.

Alle GRAFE 2.500 Dreikammer-Kleinkläranlagen in Einbehälterausführung besitzen: 

  • Innen-Ø von 2,50 m
  • Zulauftiefe 0,75 m
  • Ablauftiefe 0,93 m
  • begehbare Abdeckplatte der Belastungsklasse A 15

nach DIN 4261-1/12.02, Zweibehälteranlage

Alle GRAFE 2.000 Dreikammer-Kleinkläranlagen in Zweibehälterausführung besitzen einen Innen-Ø von 2,00 m. Die Zulauftiefe umfasst 0,85 m, die Ablauftiefe 1,03 m. Die Anlage enthält standardmäßig eine begehbare Abdeckplatte der Belastungsklasse A 15. Befahrbare Abdeckungen können gegen Aufpreis gern gestellt werden. Der Außen-Ø der 2.000-Ausführung beträgt 2,35 m, das schwerste Einzelteil besitzt ein Gewicht von 2,80 t.

Alle GRAFE 2.500 Dreikammer-Kleinkläranlagen in Zweibehälterausführung besitzen: 

  • Innen-Ø von 2,50 m
  • Zulauftiefe 0,75 m
  • Ablauftiefe 0,93 m
  • begehbare Abdeckplatte der Belastungsklasse A 15
  • Außen-Ø 2,85 m
  • Gewicht des schwersten Einzelteils beträgt 3,80 t