Schönfeld
Schönfeld
Stölpchen
Pirna
Chemnitz
Kleinkmehlen
03 52 48/8 30-0 Montag bis Freitag - 6.00 Uhr bis 18.00 Uhr Großenhainer Straße 29, 01561 Schönfeld
03 52 40/7 10-0 Montag bis Freitag - 6.00 Uhr bis 18.00 Uhr Dorfstraße 23, 01561 Stölpchen
03 50 1/46 40 11 Montag bis Freitag - 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr Braudenstraße 11, 01796 Pirna
0371/26 75 868-0 Montag bis Freitag - 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr Thalheimer Straße 15, 09125 Chemnitz
03 57 55/6 01-0 Montag bis Freitag - 6.00 Uhr bis 18.00 Uhr Parkstraße 6a, 01990 Kleinkmehlen

INES

Stützwandsystem Ines

Stützwandsystem Ines

Beim Einsatz des Stützwandsystems INES können vor allem durch die abgerundeten Kanten‚ gestalterische Akzente gesetzt werden, die durch eine gestrahlte Oberfl äche noch anspruchsvoller hervorgehoben werden können. Standardmäßig wird unser  Winkelstützsystem INES in den Höhen 50 cm bis 230 cm hergestellt. Die Wandstärke der Elemente ist bei den Bauhöhen von 50 bis 150 cm durchgehend 10 cm. Bei den Bauhöhen 180 bis 230 cm verläuft die Wandstärke konisch von 10 cm auf 15 cm.

  • Fertigung der Elemente erfolgt nach DIN EN 206 mit DIN 1045
  • Elemente sind bewehrt, Baulänge 50 cm
  • Sichtseite standardmäßig schalungsglatter Beton
  • Rückseite rau und mit Transport-/Versetzschlaufen versehen
  • Elemente farbig oder gestrahlte Ausführung auf Anfrage

 

null

Die Standardausführung erfolgt aus Beton C35/45 und den Expositionsklassen XC4 und XF1, wodurch eine ausreichende Widerstandsfähigkeit gegen Frost erreicht wird. XF 4, XF 2, XD 3 für Frost- und Tausalzbeanspruchung sowie weitere gewünschte oder objektbezogene Expositionsklassen sind auf Anfrage möglich.
Stützwandsystem INES – Eckausbildung/Versetzmöglichkeiten
Eckausbildung:
Beim Winkelstützsystem INES besteht die Möglichkeit Außen- und Innenecken zu realisieren. Diese sind immer 2-teilige Ecklösungen und in verschiedenen Gradzahlen möglich. Bei einem Eckelement werden zwei Normalelemente mit unterschiedlichen Bauhöhen im gewünschten Winkel übereinander gesetzt. Für die Standsicherheit der Eckelemente, empfehlen wir, diese mit Aufbeton zu stabilisieren.
Versetzmöglichkeiten:
Durch die abgerundeten Kanten ist eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten mit unserem Winkelstützsystem INES möglich. Diese können je nach Geländeverlauf gerade, im Radius oder schlangenförmig gesetzt werden. Hochbeete können ideal mit diesen Elementen in quadratischer, rechteckiger oder runder Ausführung realisiert werden.